Filter + Abscheider

Unser Spezialgebiet ist die Filtration und Abscheidung von festen und/oder flüssigen Verunreinigungen aus Gasen. Wir bauen Staub- bzw. Flüssigkeitsabscheider für Drücke bis zu mehr als 500 bar. Die Abscheider sind mit Einbauteilen ausgerüstet, die kleinste mechanische Verunreinigungen und Flüssigkeiten (Aerosole) mit einem hohen Wirkungsgrad abscheiden.

 

Fraktionsabscheidegrad

Die Angabe des Fraktionsabscheidegrades ist mit die wichtigste Aussage bei einem Abscheider. Um Auskunft über den Fraktionsabscheidegrad unserer Abscheider zu geben, haben wir in langjährigen Versuchen und Computerberechnungen den Fraktionsabscheidgrad der einzelnen Elemnte ermittelt. und eine weitgehende Übereinstimmung zwischen Theorie und Praxis feststellen können. Diese Ergebnisse sind die Grundlage der Reproduzierbarkeit der Wirkungsgrade von den FILTAN Abscheidern.

Luft / Gasfilter

TYP LGFF

TYP LGFP

Diese Filter kommt zur Anwendung bei dem Entfernen von mechanischen Verunreinigungen aus Luft- und Gasströmen. Für die Abscheidung von Staub setzen wir Elemente aus gefalteter, imprägnierter Zellulose oder Nadelfilz ein. Die mechansichen Verunreinigungen strömen mit dem Trägergas von außen nach innen durch die Einsätze. Dieses Verfahren nennt man Oberflächenfiltration. Die feinen Staubpartikel werden an der imprägnierten, durch Sternfaltung vergrößerten Filteroberfläche abgeschieden. Durch zunehmende Verschmutzung nimmt der Druck auf die Einsätze kontinuierlich zu, bis die Elemente bei einem bestimmten Differenzdruck ausgetauscht werden müssen, da die Gefahr des Berstens besteht.

Luft / Gasfilter-Abscheider

TYP LGFA

Der Typ LGFA findet seine Verwendung bei dem Entfernen von mechanischen und flüssigen Verunreinigungen, sowie zur Ausscheidung von Kondensat, auch in Nebelform, aus dem Luft bzw. Naturgasstrom. In diesen Abscheider kommen Coalescerelemente zum Einsatz. Das Trägergas strömt bei diesen Einsätzen von innen nach außen durch das Kerzengewebe. (Agglomerisationsprinzip) Die Einsätze bestehen aus verschiedenen Schichten von gepackten Glasfaser-gewebe. Bei den Coalescerelementen dringen die feinsten Tröpfchen in die Gewebeschichten ein, laufen auf den einzelnen Fasern nach unten bis zu einer Abzweigung, wo sie mit anderen Tropfen nun größere Tropfen bilden. Die großen Tropfen fließen wegen ihrer Schwere nun langsam durch die Glasfaserschichten nach unten in einen Sammelraum in dem Abscheider, aus dem die Flüssigkeit ausgeschleust wird. Ist kein Staub in dem Gas vorhanden, so ist ein Austausch der Filterkerzen nicht erforderlich.

Luft / Gasfilter-Abscheider

TYP LGFAS

TYP LGFA-H

 

Diese Luft / Gasfilterabscheider finden ihre Verwendung bei dem Entfernen von mechanischen Verunreinigungen, sowie zur Ausscheidung von Kondensat, auch als Aerosol, aus Luft- und Gasströmen. Bei dem Auftreten von Staub und Flüssigkeiten wird eine Kombination von beiden Abscheidertypen eingesetzt. Es kommen normale Filterkerzen und auch Coalescer-Elemente zum Einsatz.

Luft / Gasfilter-Zyklonabscheider

TYP LGZ

TYP LGZF

TYP LGZFA

Multizyklone werden eingesetzt für das Entfernen von mechanischen und flüssigen Verun-reinigungen aus Luft und Gasströmen.Die Anforderungen an den Fraktionsabscheidegrad von 8µm zu 99% müssen ausreichend ist. Bei einem schwallartigen Anfall von Flüssigkeiten und bei der Anforderung an einen wartungsfreien Betrieb kommen die Multizyklone zum Einsatz.

© 2020 Filtan Bau- und Anlagentechnik GmbH